Logo WGE  

  Darstellungsoptionen

Schrift:        Kontrast:

Aus Ruhrwasser wird Trinkwasser
Unser Standort Essen-Horst.
Technische Daten und Details.
Das Wasserwerk Essen-Horst
Wassergewinnung:
   Gelände: 172 ha
   Verfahren:
     • Uferfiltratgewinnung
     • Grundwasseranreicherung
     • Grundwassergewinnung
   Wasserfassung des Bodenfiltrats: 4.200 m horizontale Sickerleitungen DN 800 - 1.500
   Zuleitung in das Pumpwerk Horst mit 7.000 m Freigefälleleitungen DN 800 - 1.800

Wasseraufbereitung:
  

Entnahme von Ruhr-Flusswasser an der Staustufe Dahlhausen und Zuführung in einem
offenen Zulaufgraben
  

Rohwasservorreinigung: Grob- und Feinrechen, Sedimentationsbecken
(Inhalt: ca. 200.000 m3) mit Ölsperre
   bei Bedarf: Zudosierung von Aktivkohlepulver und O2-Gas
  

Schnellfiltration in 10 Doppelfilterbecken (Gesamtfilterfläche: 1.800 m2, maximale
Filterleistung: 10.000 m3/h)
   Sauerstoffanreicherung durch O2-Gas
   bei Bedarf: Algenbekämpfung durch Zudosierung von KMnO4-Lösung in das Rohwasser
  

Zweistufige Langsamsandfiltration (15 Versickerungsbecken, Gesamtfilterfläche: 177.000 m2,
Filtergeschwindigkeit: 0,5–1,5 m/d) mit anschließender Bodenpassage
  


Ruhr-Uferfiltrat wird separat gefasst; durch Zwischenbelüftung (Fallverrieselung über
Kaskaden bzw. Wellbahnriesler) wird Eisen und Mangan ausgefällt; Re-Infiltration über
die Langsamsandfilterbecken mit anschließender Bodenpassage
   Desinfektion mit Chlordioxid (ClO2)
   Anhebung des pH-Wertes (Entsäuerung) durch Zugabe von Natronlauge (NaOH)

Wasserförderung:
  

Versorgungsgebiet GELSENWASSER: 6 Kreiselpumpen (davon 2 mit Dieselmotoren),
Ausgangsförderhöhe: 70 m
  

Versorgungsgebiet WMR: 7 Kreiselpumpen (davon 2 mit Dieselmotoren),
Ausgangsförderhöhe: 140 m
  

bei Stromausfall: Wasserförderung durch Kreiselpumpen mit Dieselmotoren und automatische
Zuschaltung der Netzstromersatzanlage zum Betrieb der Nebenanlagen

Wasserschutzgebiet:
   im Entwurfsstadium

Versorgungsgebiet:
  

Direktversorgung: Gelsenkirchen, Hattingen (teilweise), Sprockhövel (teilweise),
Velbert- Langenberg (teilweise)
   Versorgung über Wiederverkaufspartner: Bochum (teilweise), Hattingen (teilweise), Herne
Suche
 
Druckansicht
Seite versenden
Sitemap

 

Logo Stadtwerke Essen AG

Logo Gelsenwasser

Impressum Kontakt Rechtliche Hinweise © 2017 WGE GmbH